Albulaweg 27 | 12107 Berlin | info@endo-uroberlin.com | (030) 7416666
anrufen mailen kontakt

Holmium Laser Enukleation der Prostata (HoLEP)

Liebe Patienten,

seit mittlerweile mehr als 20 Jahren ist die Lasertherapie zur Behandlung der gutartigen Prostatavergrößerung eine bewährte Operationsmethode.
Ich führe die HoLEP an zwei Standorten in Berlin durch. Am Humboldt-Klinikum bin ich Leiter der Laserchirurgie der Prostata. Der Eingriff erfolgt unter stationären Bedingungen.
Das Ergebnis dieser Methode ist identisch mit dem der klassischen Verfahren. Es bietet darüber hinaus deutliche Vorteile hinsichtlich eines geringeren Blutungsrisiko und bei der Behandlung größerer Prostatadrüsen. Die Größe der Prostata ist bei dieser Methode nicht relevant; gerade die großen Drüsen eignen sich für die HoLEP, wenn die herkömmliche TURP (transurethrale Resektion der Prostata) an ihre Grenzen stößt.
Die Krankenhausverweildauer beträgt in der Regel vier Tage. Die Kosten werden von allen Krankenkassen getragen. Zuzahlungen sind nicht erforderlich.
Ich habe seit 2011 über 700 Eingriffe mit dieser Technik durchgeführt . Weitere Einzelheiten können wir im Rahmen eines persönlichen Gesprächs in unserer Praxis erörtern.

Ihr Dr. med. Tobias Bothmann